February 20, 2018

Fahrradversteigerung Hannover

Hannover, die Landeshauptstadt von Niedersachsen, gilt bereits seit Jahren als ein Mekka der Fahrradversteigerungen.

Zahlreiche Einrichtungen wie das Bürgeramt, Museen und verschiedene Märkte laden die Schnäppchenjäger immer wieder aufs Neue zu interessanten Auktionen ein, bei welchen neben den typischen Bastelrädern jedoch auch die ein oder anderen Schmuckstücke zu finden sind.

Fahrradversteigerung Hannover Hohes UferOrte, wo bereits Fahradversteigerungen in Hanover stattfanden bzw. regelmäßig abgehalten werden:

-Bürgeramt Mitte, Leinstraße 14
-Historisches Museum, Knochenhauer Str.
-Pöttemarkt an der Marktkirche
-Rathaus, Tag der offenen Tür
-Flohmarkt Hannover am Hohen Ufer (Nähe Turm), via Fundbüro

Nächster Termin:

Sonder-Fahrradversteigerung (ca. 100 Bastelräder)
30. Oktober 2010, gegen 09.00 Uhr
Flohmarkt Hannover am Hohen Ufer / beim Turm

Auch für die Fahrradversteigerung Hannover gilt wie immer die Anmerkung, dass die abgegebenen Fundstücke vom Fundbüro mindestens 6 Monate aufbewahrt und erst im Falle der Nichtabholung im Anschluss versteigert werden.